Translation

deenfritptrues
Mittwoch, 24 November 2021 16:07

Corona - neue Regelung ab 24.11.2021

Liebe Mitglieder, liebe Besucher, heute, am 24.11.2021 trat die 15. Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft, die bis 15.12.2021 gelten wird. Nach dieser Verordnung ist die Sportausübung unter Beachtung der 2Gplus-Regelung erlaubt. Nachfolgende Grafik gibt die aktuelle Regelung wieder: Wir bitten um Beachtung, dass diese Regelung auch für die Begleitung unserer Mitglieder gilt.
Liebe Mitglieder, liebe Besucher, die Landeshaupstadt München hat folgender Änderung mitgeteilt: Die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird zum 10. November (Inkrafttreten am 11. November) zum Themenbereich Sport in folgenden Punkten geändert: 8.1 Die Maskenpflicht in der Schule gilt in der Grundschulstufe und allen weiterführenden Schulen bis auf Weiteres. 8.2 Minderjährige Schülerinnen und Schüler über 12 Jahre, die an der Schule regelmäßigen Tests unterliegen, können damit an sportlichen und musikalische Eigenaktivitäten und Theatergruppen übergangsweise bis 31. Dezember 2021 zu 2G zugelassen werden, um sich in dieser Zeit impfen lassen zu können. Dies gilt nicht für Besuche in Stadien, Clubs, Konzerten etc. Für die Zwölf- bis Siebzehnjährigen Schülerinnen und Schüler ist damit bis 31.12.2021 auch bei roter Corona-Ampel die Teilnahme an Sportangeboten im Innenbereich weiterhin aufgrund der regelmäßigen Testungen in der Schule möglich (Ausnahme von 2G).  Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung.
Liebe Mitglieder, liebe Besucher, das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) meldet heute 609 Corona-Patient*innen auf den bayerischen Intensivstationen. Damit ist der Grenzwert für die Stufe Rot der bayerischen Krankenhaus-Ampel überschritten, sodass ab dem morgigen Dienstag, 9. November, landesweit erneut verschärfte Corona-Regeln gelten (vgl. hierzu auch Meldung der Landeshauptstadt München vom 08.11.2021). Für Besucher (Mitglieder, Elternteile, Begleitung) der Budo Akademie München gilt daher ab Dienstag, 09.11.2021 die 2G-Regel (Nachweis geimpft oder genesen). Neu ist, dass die 2G-Regel nun auch für Kinder ab 12 Jahren gilt. Für Kinder unter 12 Jahren bleibt es weiterhin bei der Regelung, dass die Testungen in der Schule gelten. Es ist ein Schülerausweis vorzulegen. Zudem gilt im gesamten Haus die FFP2-Maskenpflicht (Ausnahme der Trainingsraum).   Wir bitten um Beachtung und zugleich um Verständnis!

Homepage-Sicherheit