Translation

deenfritptrues
Liebe Mitglieder. liebe Besucher, nachdem seit heute, 23.08.2021 die "3G-Regel" gilt, gibt es für Kinder und Schüler eine große Entlastung: Kinder bis zum sechsten Geburtstag und Schüler, die im Rahmen des Unterrichts regelmäßig getestet werden, sind von der "3G-Regel" ausgenommen. Diese Ausnahme für Schüler gilt explizit auch in den noch laufenden Sommerferien, wie das Gesundheitsministerium in München betonte. Und das, obwohl Schulkinder in den Ferien nicht getestet werden. Bei einem Besuch des Kinder-/Schüler-Trainings muss daher kein negatives Testergebnis vorgelegt werden.   
Liebe Mitglieder, liebe Besucher, ab Montag, 23.08.2021 gilt in München die "3G-Regel" (Zutritt nur für Getestete, Geimpfte und Genesene). Wir bitten um Beachtung, dass diese Regelung nicht nur für unsere Mitglieder, sondern auch für deren Begleitung oder Besucher unseres Studios gilt. Der Zutritt zu unserem Studio ist gegen Vorlage folgender Nachweise/Bescheinigungen möglich: Nachweis des vollständigen ImpfschutzesWenn Ihr bereits einen vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 habt und seit der letzten Impfung mindestens 14 Tage vergangen sind, benötigen wir keine negative Testbescheinigung. Bitte bringt in diesem Fall Euren Impfpass oder den digitalen Impfnachweis mit. Nachweis der GenesungAls genesen gelten Personen, die über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2  oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt. TestbescheinigungEs muss ein Nachweis über einen negativen PCR-Test (gültig 48 Stunden) oder einen negativen Antigen-Schnelltest (gültig 24 Stunden) vorgelegt werden. Kinder unter 6 Jahren sind hiervor ausgenommen. Im gesamten Studio gilt die FFP2-Maskenpflicht mit Ausnahme während des Trainings bzw. unter der Dusche.
Auf Grund der derzeit gültigen Regelungen darf Kontaktsport Indoor ohne Gruppenbegrenzung durchgeführt werden. Ein negatives Testergebnis ist hierbei nicht erforderlich. Wir bitten beim Besuch unseres Studios folgende Punkte zu beachten: Ein Ausschluss der Teilnahme am Trainingsbetrieb sowie ein Zutrittsverbot gilt für Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion; Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen; Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen sowie Personen mit unspezifischen Allgemiensymptomen und respiratioschen Symptomen jeder Schwere ( z.B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (Verlust des Geruchs- und Geschmacksinnes). Es gilt weiterhin der Mindestabstand von 1,5 Metern. Diese Regelung gilt nicht für Personen, die nach den geltenden Regelungen von den Kontaktbeschränkungen befreit sind (z.B. Personen des eigenen Hausstandes, Geimpfte und Genesene). Es ist grundsätzlich eine FFP2-Maske zu tragen, ausgenommen bei der Sportausübung oder z.B. beim Duschen. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen eine medizinische Gesichtsmaske tragen. Kinder bis zum sechsten Geburtstag sind von der Tragepflicht befreit. Um eine Kontaktpersonenermittlung im Falle eines nachträglich identifizierten COVID-19-Falles unter den Gästen zu ermöglichen, ist eine Dokumentation mit Angaben von Namen und Vornamen sowie sicherer Kontaktinformationen (Telefonnummer oder Email-Adresse bzw. Anschrift) einer Person je Hausstand und der Zeitpunkt des Aufenthalts zu führen. Die Erhebung der Kontaktdaten kann auch online erfolgen (QR-Code an der Eingagstür). Umkleiden und Duschen dürfen genutzt werden. Es ist aber der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. In den Umkleiden gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Nach wie vor bitten wir vor einem Besuch unseres Studios um vorherige Online-Anmeldung der Teilnehmer.  
Am 10.06.2021 besuchte uns die Redakteurin Frau Ada von der Decken, um für die Sendung ZDF WISO zum Thema "Kinder und Corona" eine kleine Dokumentation mit Ihrem Kamerateam zu drehen. Unser Teodor aus dem Kinder-Anfängertraining stand im Mittelpunkt des ganzen Geschehens: Zuerst wurde er zu Hause interviewt; dann ging es in die Budo Akademie, um auch Aufnahmen beim Training zu machen. So begleitete uns das ZDF-Team während des Kinder-Anfängertrainings. Frau von der Decken war sichtlich begeistert von der Disziplin unserer Kinder und von der Hingabe, wie sie am Training teilgenommen hatten. Der so entstandene sechsminütige Beitrag wird am 21.06.2021 um 19.25 Uhr in der Sendung ZDF WISO "Ich und Corona - Kinder in der Pandemie" gesendet. Zudem wird es eine 15 Minuten lange Fassung am gleichen Tag in der ZDF Mediathek (https://www.zdf.de/verbraucher/wiso/kinder-und-jugendliche-in-der-pandemie-100.html) geben. Danke an alle, die mitgeholfen haben!
Liebe Mitglieder, liebe Besucher, in der Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt München Kreisverwaltungsreferat vom 10.05.2021 wurde nun bekanntgegeben und bestätigt, dass kontaktfreier Sport im Innenbereich sowie Kontaktsport im Außenbereich zugelassen wird. Wir freuen uns deshalb, Euch mitteilen zu können, dass wir ab dem 12.05.2021 wieder öffnen dürfen. Natürlich ist die Wiedereröffnung an Regeln geknüpft, die ausnahmslos einzuhalten sind: Mitglieder, die Krankheitssymptome aufweisen, wird das Betreten unseres Studios und die Teilnahme am Training untersagt. Vor Betreten unseres Hauses ist der Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Bei Betreten unseres Hauses gilt eine Maskenpflicht (FFP2). Die Maske darf nur während des Trainings abgesetzt werden. Vor Betreten unseres Studios wird durch eine beauftragte Person sichergestellt, dass nur Personen mit negativem Testergebnis eintreten. "Selbsttests" werden von der jeweiligen Person selbst mitgebracht und auch durchgeführt. Der Selbsttest muss unter Aufsicht einer von uns beauftragten Person erfolgen. Wir bitten auch um Beachtung unseres Hygieneschutzkonzepts.  
Am Dienstag, 04.05.2021 muss das Training leider entfallen. Wir bitten um Kenntnisnahme und Verständnis.
Liebe Mitglieder, liebe Besucher, nach der Fassung der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wäre vorgesehen, dass ab dem 22.03.2021 der kontaktlose Sport im Innenbereich wieder möglich sein sollte. Wir hatten uns schon gefreut, dass wir Euch wieder in unseren Räumen begrüßen können. Oberbürgermeister Reiter gab nun in seiner Pressemitteilung vom 18.03.2021 bekannt, dass auf Grund des Infektionsgeschehens keine weiteren Öffungsschritte ab dem 22.03.2021 möglich sind.Link zur Presseerklärung: Landeshauptstadt München OB Reiter: Leider keine weiteren Öffnungsschritte möglich (muenchen.de) So ist es uns leider wieder nicht erlaubt, ab kommender Woche gemeinsam vor Ort im Dojo zu trainieren. Was uns bleibt, ist unser gemeinsames Training über Zoom.   Helft mit und unterstützt die Aktion Home (wir-brauchen-sport.de)! Link zur Petiton: Petition (wir-brauchen-sport.de)
Liebe Besucher unserer Homepage, liebe Mitglieder, wir haben uns nun entschlossen, den Eversports Studio Manager zu nutzen. Die ersten Änderung seht Ihr beim Aufruf unseres Stundenplans. Hier bekommt ihr nun immer taggenau unser Trainingsangebot angezeigt. Mit dieser App könnt Ihr bequem vom PC aus oder vom Handy (über die Eversports-App) Eure Teilnahme an unseren Trainings, aber auch Eure Vertragsangelegenheiten zu managen. Die Nutzung ist für unsere Bestandsmitglieder nicht zwingend erforderlich. Für Euch ist dieser Service natürlich kostenfrei. Neukunden können direkt aus der App entweder eine Einzelstunde, Zehnerkarte oder eine Mitgliedschaft online abschließen und sehr zeitnahn an unseren derzeitigen Online-Kursen via Zoom teilnehmen. Wir freuen uns, Euch bald online begrüßen zu können! Budo Akademie München  
Liebe Mitglieder, leider sind auch wir von dem von der Bundesregierung beschlossenen Lockdown betroffen. Nachvollziehen kann ich es nicht, denn wir haben uns an alle Vorgaben für ein Training unter Corona-Bedingungen gehalten. Mir wurde auch kein einziger Fall eines positiven Tests unserer Dojo-Gemeinschaft bekannt. Nichts desto trotz müssen wir uns natürlich an die Vorgaben der Politik halten: Ab dem 02.11. bis voraussichtlich 30.11.2020 muss die Budo Akademie München schließen. Wir werden uns jedoch in dieser Zeit nicht auf die "faule Haut" legen und fleißig über Zoom weiter trainieren. So können wir in Kontakt bleiben und unseren Körper und Geist weiter trainieren.Die Zoom-ID mit den jeweiligen Kennwörtern habe ich Euch per Newsletter geschickt. Sollte Ihr keinen Newsletter erhalten haben, meldet Euch bitte bei mir. Wir sehen uns online! Viele Grüße und bleibt gesundEuer Sensei
Auf Grund der heutigen Witterungslage muss unser letztes Kindertraining vor der Wiedereröffnung kommende Woche via Zoom stattfinden. Die Zoom-ID lautet: 816 4798 6075 Viele Grüße Euer Sensei
Seite 1 von 7

Homepage-Sicherheit